Wohnzimmerleuchten | paul-neuhaus.de | Neuhaus Lighting Group
Wonach suchen Sie?

Das richtige Licht im Wohnzimmer

   zurück zur Produktübersicht

Wohnzimmerlampen schaffen eine heimelige Atmosphäre

Das Wohnzimmer dient dem geselligen oder gemütlichen Beisammensein, gelegentlich verteilt sich hier das Spielzeug der Kinder, es wird ein Buch gelesen oder auch gebügelt. Sobald es draußen dämmert, treten die Wohnzimmerlampen ihren Dienst an. Die Anforderungen an die Beleuchtung sind je nach Tätigkeit unterschiedlich. Spielen die Kinder im Raum, essen Sie gemeinsam mit der Familie oder gehen Sie Haushaltstätigkeiten nach, darf die Wohnzimmerlampe gerne ein helles, augenfreundliches Licht verbreiten. Das ist auch zum Lesen geeignet, kann sich aber auf eine gemütliche Ecke beschränken. Um den Abend ausklingen zu lassen, eignet sich eher ein gedämpftes Licht. Vor allem größere Räume sind daher vorzugsweise mit mehreren Wohnzimmerleuchten ausgestattet.

1605 Leuchten

LED Deckenleuchte, Sternenhimmel, Dimmbar
LED Deckenleuchte, Weiss, Sternenhimmel, Rund
LED Deckenleuchte, Weiss, Rund, Sternenhimmel
LED Deckenleuchte, Tageslicht umschaltbar, groß,
LED Stehlampe, mit schwenkbaren Armen, 5-fl.
LED Tischleuchte, Schreibtisch, Nachttisch
2fl. LED Deckenleuchte, Strahler
4fl. LED Deckenleuchte, Strahler
6fl. LED Deckenleuchte, Strahler
LED Wandleuchte,Strahler
LED Panel / Deckenleuchte 41W weiß
LED Panel / Deckenleuchte 20cm
LED Panel, Deckenleuchte, 1750 Lumen
LED Panel, Deckenleuchte 28W, 2400 Lumen
LED Panel, Deckenleuchte 41W, 120x30 cm
LED Panel, Deckenleuchte 50W  4400 Lumen
LED Panel, Deckenleuchte  54W  4800 Lumen
LED Panel / Deckenleuchte 31W
LED Panel, ultraflach, groß, 60x120cm
LED Panel, silber Rahmen, ultraflach, warmweiß
LED Panel, ultraflach, warmweiß, silber,  45x45 cm

Verschiedene Arten Wohnzimmerleuchten

Üblich ist zunächst eine Deckenleuchte, die bis auf Ecken und Nischen den ganzen Raum erhellt. Solche erhalten Sie in unterschiedlichen Konstruktionen und Designs - beides lässt sich hervorragend auf die Einrichtung abstimmen. In ein eher schlichtes oder elegantes Ambiente passen beispielsweise moderne Wohnzimmerlampen, der rustikale Stil wird durch eine Pendelleuchte gut ergänzt. Ein Kronleuchter wirkt erhaben und ist auch in ausgeschaltetem Zustand ein dekorativer Blickfang. Daneben gibt es moderne Wohnzimmerlampen, die an der Wand befestigt werden, um Akzente zu setzen. Stehlampen eignen sich für Nischen und die Sitzecke und auch Tischlampen erhellen nur eine begrenzte Fläche. In Form eines Strahlers an Wand oder Decke kann die Wohnzimmerleuchte Akzente setzen, um ein Bild oder andere Dekorationen in Szene zu setzen.

Die Wohnzimmerleuchte als funktionales Dekorationselement

Die Designvielfalt an Wohnzimmerleuchten ist nahezu grenzenlos. Schlichte Formen mit weißem Milchglas integrieren sich neutral in jedes Ambiente und verbreiten ein helles bis gedämpftes Licht. Geometrische Wohnzimmerleuchten wirken sehr stilvoll. Chromfarbene Wohnzimmerleuchten an der Decke mit Konstruktionen in klaren Linien sind unaufdringlich und strahlen neben ihrem Licht ein geschmackvolles Flair aus. Runde Formen an der Decke sind eine klassische Variante der Wohnzimmerlampe, können aber durchaus auch verspielte Details aufweisen. Bringen Sie derartige Wohnzimmerlampen mittig im Raum oder über dem Esstisch an, sorgen Sie für eine gleichmäßige Ausleuchtung des jeweiligen Bereiches. Möchten Sie hinsichtlich der Lichtintensität flexibel bleiben, wählen Sie eine dimmbare Wohnzimmerlampe. Soll es etwas ganz Besonderes sein, bieten sich Wohnzimmerlampen mit variabel steuerbarer Lichtintensität und -farbe an. Einen außergewöhnlichen Eindruck erzielen weiterhin moderne Wohnzimmerlampen, die mit glitzernden Kristallelementen eine prunkvoll anmutende Deckenleuchte darstellen.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Wohnzimmerleuchte achten?

Optisch haben Sie die freie Wahl und können Ihre neue Wohnzimmerleuchte ganz nach persönlichem Geschmack und harmonisch oder kontrastvoll zur Einrichtung auswählen. Welche Art Wohnzimmerlampe für Ihre Zwecke geeignet ist, bestimmt die gewünschte Art des Lichts. Mit Wohnzimmerlampen an der Decke leuchten Sie grundsätzlich einen größeren Bereich einladend aus. Eine Ausnahme bilden hier moderne Wohnzimmerlampen mit Strahlern, die gezielt ausgerichtet werden können: So schaffen Sie zugleich einen freundlich hellen und einen mäßig erhellten gemütlicheren Bereich. Eine an der Wand über der Leseecke montierte Wohnzimmerleuchte wirkt stilvoll, während eine moderne Wohnzimmerlampe als Steh- oder Tischmodell zugleich Gemütlichkeit ausstrahlt.

Achten Sie auch auf den Stromverbrauch. Moderne Wohnzimmerlampen werden mit sparsamen LED-Leuchtmitteln betrieben, die sich durch Helligkeit, bei Dimmbarkeit flexibel steuerbar, und Langlebigkeit auszeichnen.