Versandkostenfrei
Lieferung nur innerhalb Deutschlands
Lieferzeit i.d.R. 48 Stunden
Kauf auf Rechnung
Lieferung und Kundenservice aus Deutschland
bis zu 5 Jahre Garantie
circa 1 Mio Artikel sofort verfügbar
Direkt beim Hersteller kaufen.
Raumberater
Das richtige Licht im Garten: So schaffen Sie eine optimale Außenbeleuchtung
Gehen Sie zu:

Laue Sommerabende mit der Familie oder Freunden draußen auf der Terrasse genießen – die beliebte Jahreszeit lädt gerne zu langen Abenden im Garten oder auf den Balkon ein. Wir schaffen uns in unserem zweiten Wohnzimmer gerne wahre Wohlfühloasen, die uns Platz zum Grillen, feiern, verweilen und entspannen nach einem anstrengenden Tag schenken. Ein wichtiges Thema: Das richtige Licht im Garten! Schließlich soll nicht nur im Innenbereich die Beleuchtung stimmen. Erfahren Sie in diesem Artikel alles zum Thema Licht im Garten!

Licht im Garten ­– Schaffen Sie ein eindrucksvolles Wohlfühlambiente

Ob praktisch oder funktional – die Vielzahl an diversen Leuchten für den Außenbereich ist groß. Immer mehr sind Außenleuchten für unseren Garten gefragt – schließlich dienen Sie nicht nur als Helfer gegen die Dunkelheit, sondern schaffen zugleich ein angenehmes Ambiente. Sie denken, Licht im Garten eignet sich nur für den Sommer? Nein, ganz im Gegenteil: Auch im Winter sind die Beleuchtungskörper funktional, um den Außenbereich schön in Szene zu setzen.

Licht im Garten

Sicherheit mit dem richtigen Licht im Garten

Eine Außenbeleuchtung erfüllt wichtige Zwecke für die Sicherheit im Außenbereich. Sie markiert Wege und Treppen, verringert Gefahren durch Stolperfallen und erleichtert die Orientierung, wenn wir uns außen aufhalten. Zudem halten Sie mit Leuchten und Lampen, die Ihren Garten und Ihre Terrasse ausleuchten, Einbrecher von Ihrem Grundstück fern. Die optische Wirkung des Lichts im Außenbereich ist jedoch nicht zu verachten. Im nächtlichen Garten werden Blumen, Bäume, Gehölze oder Dekorationsobjekte zu einem faszinierenden Blickfang. Diese praktische und optische Vielfalt lässt sich ideal mit einer Kombination aus mobilen und ortsfesten Lampen erreichen. So erhellen Sie Ihren Garten oder Terrasse optimal mit Wandleuchten. Diese setzen Ihr Haus in Szene und gehören zu den Klassikern unter der Außenbeleuchtung.

Licht im Garten

Währenddessen markieren Poller- und Sockelleuchten die Wege und Treppen. Zudem sind Wegeleuchten so konzipiert, dass sie das Licht auf den Boden richten und somit nicht blenden. Mobile Strahler mit Schraubklemmen oder Erdspießen sind flexibel im Einsatz und setzen in Büschen und Beeten oder am Teichufer stets neue Lichtakzente. Darüber hinaus sorgen Akkuleuchten für eine schöne Beleuchtung auf Ihrer Terrasse, wenn nicht genügend Stromquellen vorhanden sind.

Licht im Garten – diese Außenbeleuchtung dürfen Sie verwenden 

Bei der Wahl von Außenbeleuchtung  ist es wichtig, dass Sie die Schutzklassen von Gartenlampen beachten. Die Beleuchtung für Garten und Terrasse ist speziell gegen Witterungseinflüsse und Feuchtigkeit geschützt. Daher gibt es Lampen und Leuchten, die in ihrem Teich unter der Wasseroberfläche für faszinierende Inszenierungen sorgen können. Auf der Terrasse sind Wand- oder Anbaulampen am Dachvorsprung die richtige Wahl für ausreichende Grundhelligkeit, die auch das Lesen des Lieblingsbuches ermöglicht. Mit leuchtenden Lichtkugeln oder LED-Lampen mit dynamischem und farbigem Licht erhalten Garten und Terrasse eine geheimnisvolle und zugleich imposante Atmosphäre in der Nacht. Damit sie erkennen, welche Leuchte für Ihren Außenbereich die richtige ist, sind die Gartenlichtquellen mit einer Schutzart gekennzeichnet, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen:

Licht im Garten

Ein Überblick über die verschiedenen Schutzarten:

IP23: Schutzart für Leuchten, die an geschützten Stellen im Außenbereich, direkt unter dem Dach oder auf dem überdachten Balkon angebracht sind.

IP44: Schutzart für Leuchten gegen Regen ungeschützten Hauswänden oder in ungeschützten Eingangsbereichen. Bietet Schutz gegen allseitig auftreffendes Spritzwasser.

IP65: Schutzart für Leuchten im Wegebereich und auf dem Boden. Hier müssen die Leuchten vollständig staubdicht und gegen Wasserstrahlen aus beliebigen Richtungen geschützt sein.

IP67: Schutzart für Leuchten am Rand von einem Teich und Swimmingpool. Die Leuchten, die nahe am Wasser stehen, müssen staubdicht und gegen zeitwendiges Untertauchen geschützt sein.

Das perfekte Licht im Garten – Außenleuchten im Paul Neuhaus Onlineshop ergattern

Sie sind auf der Suche nach neuen Außenleuchten für Ihren Garten? Dann stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie unsere Außenleuchten. Schaffen Sie das perfekte Licht in Ihrem Garten und lassen Sie sich von den wunderbaren Lichtakzenten begeistern!

Hier geht’s direkt zu den Außenleuchten von Paul Neuhaus

Das könnte Sie auch interessieren

Das perfekte Licht im Wohnzimmer – Setzen Sie Ihren Wohnraum in Szene

Ein Ort zum Entspannen und um den Alltagstrott zu entfliehen. Ein Treffpunkt für schöne, gemeinsame Stunden mit der Familie und Freunden – unser...

Mehr erfahren

Verwandle mit Q Dein Zuhause in ein Smart Home 

Wir erklären Dir, wie einfach Q-Leuchten funktionieren und was Du dazu brauchst

Mehr erfahren

Außenleuchten – Eine perfekte Außenbeleuchtung für Ihr Eigenheim

Gefühlte Ewigkeiten in der Dunkelheit das Schlüsselloch der Haustür suchen oder im Garten kleine Stolperfallen übersehen – eine richtige...

Mehr erfahren