Versandkostenfrei
Lieferung nur innerhalb Deutschlands
Lieferzeit i.d.R. 48 Stunden
Kauf auf Rechnung
Lieferung und Kundenservice aus Deutschland
bis zu 5 Jahre Garantie
circa 1 Mio Artikel sofort verfügbar
Direkt beim Hersteller kaufen.
Engineered in Germany von Paul Neuhaus
So wirkt sich Licht auf den Menschen aus
Smart Home

Smart Lights: Welche Wirkung hat Licht auf den Menschen?

Gehen Sie zu:

So setzt Du Q-Smart Home Lights sinnvoll ein

Wusstest Du, dass Licht einen enormen Einfluss auf uns ausübt? Ganz gleich, ob Stimmung, Leistung oder sogar unsere Gesundheit – Licht wirkt sich stärker auf unser Wohlbefinden aus, als wir denken. Es regelt unseren Tagesablauf, beeinflusst unsere Konzentration und kann belebend sowie beruhigend wirken. Du fühlst Dich müde und ausgelaugt oder fit und gesund? Dann achte mal auf das Licht. Selbstverständlich kannst Du das Tageslicht nicht nach Deinen Wünschen einfach so anpassen, doch künstliche Beleuchtung unterstützt Dich dabei, Deinen Alltag mit dem richtigen Licht zu bewältigen. Und hier kommen unsere Q-Smart Home Lights ins Spiel. Die Lichtwirkung von Smart Lights kann, je nach Farbeinstellung und Temperatur, gezielt eingesetzt werden. Mit den Q-Leuchten kannst Du nicht nur zwischen verschiedenen Intensitäten, sondern auch unter 16 Millionen Farbnuancen wählen, die sich entsprechend auf den Menschen auswirken.

Nicht nur Pflanzen benötigen Licht für die Photosynthese und die Produktion von Sauerstoff, sondern auch der menschliche Körper für die Bildung von Vitamin D. Künstliches Licht kann zwar das Sonnenlicht nicht ersetzen, aber ergänzen. Zudem kann es gezielt eingesetzt werden, um Deine Konzentration zu verbessern oder Deine Stimmung aufzuhellen. Je nach Farbe und Intensität des Lichts können sehr unterschiedliche Wirkungen erzielt werden. Somit bieten Dir Smart Lights die Möglichkeit, Deine Lebensqualität deutlich zu verbessern.

Deine Stimmung mit dem CCT-Lichtmanagement beeinflussen

Neben dem Effekt von verschiedenen Farben, die manche Leuchten durch einen integrierten RGB Farbmodus bei Dir auslösen können, spielt die Farbtemperatur eine wichtige Rolle. Du fragst Dich, was es genau mit der Farbtemperatur auf sich hat? Möglich macht es, dass CCT Lichtmanagement. Die Abkürzung CCT steht für Correlated Color Temperature. Durch diese Technik hast Du die Möglichkeit, die Farbtemperatur von warmweiß bis tageslichtweiß anzupassen. Hierbei ist die Kelvinzahl entscheidend. Die Einheit Kelvin gibt an, welche Farbtemperatur ein Leuchtmittel hat. Generell gilt: Je niedriger die Kelvinzahl, desto wärmer ist das Licht.

 

Q Smart Home Lights

 

Warmweißes Licht für eine gemütliche Atmosphäre

Warmweißes Licht mit einem hohen Gelbanteil erzeugt beispielsweise eine behagliche Atmosphäre und steigert das Wohlempfinden. Gerade abends zum Entspannen ist warmweißes Licht daher sehr angenehm. Zudem fördert das wärmende Licht die Bildung des Schlafhormons Melatonin, sodass du abends besser zur Ruhe kommst. Währenddessen stärkt neutralweißes Licht das Farbsehen, hebt Kontraste hervor und lässt so das eigene Zuhause noch schöner und klarer wirken. Blaues Licht ist in seiner Wirkung sehr interessant. Vor allem Tageslicht hat einen hohen Blauanteil. Es ist bekannt, dass bläulich schimmerndes Licht im Vergleich zu warmweißem Licht weniger müde macht und die Konzentration sowie die Aufmerksamkeit steigert. Mit Q-Smart Home Lights kannst Du dieses Licht nachahmen. Blaues Licht schont zudem die Augen und hält zugleich wach und aktiv, daher ist es besonders für den Arbeitsplatz geeignet. Forscher fanden auch heraus, dass diese Lichteinstellung sogar die Ausschüttung von Stresshormonen und Melatonin reduziert.

Q Smart Home Lights

Wie sich Lichtfarben auf Deine Stimmung auswirken

Nicht nur die Wärme des Lichts wirkt sich auf den menschlichen Körper aus, auch verschiedene Farbnuancen können positive Effekte erzielen. Lichtfarben wie Violett, Blau oder Grün versetzen den menschlichen Organismus in Aktivität, während gelbliche und rötliche Töne nachweislich den Herzschlag beruhigen. In den dunklen Jahreszeiten Herbst und Winter neigen viele Menschen zu schlechter Stimmung, Schlappheit und Müdigkeit. Das liegt am Lichtmangel, der unser emotionales Befinden und unsere Leistungsfähigkeit stark beeinflusst und sogar zu Depressionen führen kann. Ein Licht-Mix aus Rot und Grün wirkt dann beispielsweise belebend und hilft gegen depressive Stimmungen. Du möchtest noch mehr über die verschiedenen Auswirkungen von Farben erfahren? In unserem Artikel „November Blues? Q-Leuchten halten Dich bei Laune!“ erklären wir Dir, inwiefern die verschiedene Lichtfarben Dich beeinflussen.

Mit Q-Smart Home Lights von Paul Neuhaus kann die Wirkung von Licht ganz Deinen eigenen Bedürfnissen eingestellt werden. Je nach Stimmung, Aktivität, Jahres- oder Tageszeit kannst Du die Lichtfarbe und Intensität der Q-Smart Home Lights ganz einfach mittels Fernbedienung oder Smartphone steuern und an Deine individuellen Bedürfnisse anpassen. So kannst Du ganz bequem und nach Laune vom Sofa aus die passende Lichteinstellung bestimmen.

Hier geht es zu den Q-Leuchten

Du möchtest mehr über unsere Q-Smart Home Leuchten erfahren? Dann tauche ein in die Q-Welt!

Mehr Inspiration findest Du auch auf unserem Instagram- und Pinterest-Account.

Das könnte Sie auch interessieren

Minimalistisch Wohnen mit Q-Smart Home Lights
Minimalismus und Smart Lights: Warum beides so gut zusammenpasst

Eine minimalistische Inneneinrichtung und Lichtgestaltung ist eine Wohltat für die Seele

Mehr erfahren

Q-Smart Home Leuchten für eine intelligente Lichtsteuerung im eigenen Zuhause
Q-Leuchten: Smarte Beleuchtung mit intelligenter Lichttechnik

Sie bringen unsere Augen zum Strahlen, wecken unbeschreibliche Gefühle in uns, sie sind ein wahrer EyeCatcher und faszinieren uns – Q-Leuchten! Seit...

Mehr erfahren

Mit Q-Leuchten ganz leicht Zuhause in ein Smart Home verwandeln
Verwandle mit Q-Leuchten Dein Zuhause in ein Smart Home 

Wir erklären Dir, wie einfach Q-Leuchten funktionieren und was Du dazu brauchst

Mehr erfahren