JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.
Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen in diesem Shop nutzen zu können.
Lieferung

Nach Ihrer Bestellung, haben Sie von uns eine Auftragsbestätigung erhalten. Sobald Ihr Auftrag im Versand bearbeitet wurde, erhalten Sie eine weitere Mail von uns, mit der DPD-Sendungsnummer. Diese folgt in der Regel ein Werktag nach Ihrer Auftragserteilung. Unter DPD-Sendungsverfolgung können Sie dann, unter Eingabe der Sendungsnummer, den Lieferstatus abfragen und verfolgen.

Wir gehen davon aus, dass Sie Ihre Ware so schnell wie möglich erhalten möchten, daher liefern wir Ihnen die Ware sofort bei Verfügbarkeit, sodass es auch zu Teillieferungen kommen kann. Durch die Serviceleistung entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten.

Aufgrund des Versandes unserer Sendungen durch unseren Versanddienstleister DPD, ist eine Lieferung an eine Packstation leider nicht möglich. Hier können Sie uns jedoch gerne eine alternative Lieferadresse von Ihrem Nachbarn, Bekannten, Arbeitsplatz, etc. angeben.

Bereits seit Jahren ist DPD unser verlässlicher Partner im Bereich Versand und zeichnet sich insbesondere durch eine hohe Service- und Kundenorientierung aus. DPD ist daher der ideale Partner für die von der Neuhaus Lighting Group gestellten Anforderungen.

Service

Nachdem Sie Ihre gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt haben, können Sie direkt über Ihren Paypal-Express –Account Ihre Daten einpflegen oder weiter zur Kasse gehen. Im nächsten Schritt können Sie sich registrieren und später mit Ihrem Passwort  wieder anmelden oder als Gast bestellen. Hierzu werden nun Ihre Anschrift und Kontaktdaten abgefragt. Im nächsten Schritt haben Sie die Auswahl unserer unterschiedlichen Zahlungsarten. Je nach Wahl, können ggf. zusätzliche Daten abgefragt werden (z.B. Kreditkarte). Auf der nächsten Seite kommen Sie auf die Bestellübersicht zum Abgleich Ihrer Daten, erst wenn sie dann den Button „Kaufen“ drücken, ist Ihre Bestellung bei uns erfolgt. Sie erhalten umgehend nach Absenden der Bestellung eine Bestellbestätigung.

Hierzu benötigen wir bitte die Modellnummer der Leuchte, für die Sie ein Ersatzteil benötigen. Bitte einfach über unseren Ersatzteilservice die entsprechende Ersatzteilanfrage stellen.

Als Verbraucher steht Ihnen das gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen zu. Bitte beachten Sie hierzu auch die Widerrufsbelehrung.

Für den Fall, dass mal ein Artikel beschädigt bei Ihnen eintrifft oder Ihren Erwartungen gar nicht entspricht, folgen Sie bitte einfach dem Link Rücksendungen, hier wird Ihnen die Vorgehensweise genau beschrieben. Sie erhalten dann von uns die Rücksendeunterlagen zur kostenfreien Rücksendung. Auch für den Fall eines Umtausches oder eines Ersatzteils erhalten Sie hier weitere Informationen. Bitte beachten Sie für die Rückgabe auch unsere Widerrufsbelehrung.

Auf alle unsere Produkte gewähren wir mindestens 24 Monate Herstellergarantie. Die Gewährleistungsdauer beginnt mit Übergabe der Ware.
Erweiterte Garantieleistungen sind an den entsprechenden Artikelbildern, auf der Produktdetailseite neben dem Produktnamen, ausgelobt.
Zum Öffnen und Lesen der Garantiebestimmungen klicken Sie einfach das „Fähnchen“ an.

Hier gelangen Sie direkt zu den Garantieerklärungen unserer Marken:

Paul Neuhaus

LeuchtenDirekt

SellTec

Gerne bieten wir Ihnen unterschiedliche Zahlarten an. Bitte informieren Sie sich vollumfänglich unter Zahlung und Versand.

Selbstverständlich ist das möglich. Voraussetzung für den Rechnungskauf ist eine erfolgreiche Bonitätsprüfung. Die Liefer- und Rechnungsadresse müssen identisch sein und in Deutschland liegen.

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands. Der Versand ist kostenlos.

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder über unser Kontaktformular, wir rufen Sie umgehend zurück und beantworten Ihre Fragen. Bestenfalls haben Sie sich schon über Ihre neue Leuchte informiert und auch bei technischen Rückfragen beraten wir Sie gerne.

Telefon:  02922 – 9721 9290

Für den Fall das Sie an Objektbeleuchtung interessiert sind und für kleinere, mittlere oder Großprojekte Lichtberatung benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit unserem Objektleuchten-Sortiment zur Verfügung. Eine Lichtberechnung und Lichtplanung versteht sich von selbst.

Technik

In der Regel, sind keine Befestigungsmaterialien im Lieferumfang enthalten. Aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheit vor Ort, benötigen Sie ggf. Spezialmaterial, wie beispielsweise Kippdübel bei Hohldecken. Grundsätzlich empfehlen wir die Installation der Leuchten von Fachpersonal durchführen zu lassen.

Bei einer Vielzahl von LED-Leuchten, sind die LED nicht wechselbar. Aufgrund der Lebensdauer der LED, von ca. 30.000 – 50.000 Stunden Leuchtdauer und einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von ca. 4 Stunden täglich, ergibt sich eine Haltbarkeit von ca. 20 Jahren. Für den Fall, dass doch mal etwas passieren sollte, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf: Kontaktformular

Die Lichtfarbe einer Lampe, wird durch die Farbtemperatur in Kelvin beschrieben.

Warmweiß (ww) < 3.300 K
Neutralweiß (nw) 3.300 K bis 5.300 K
Tageslichtweiß (tw) > 5.300 K 

Der Lichtstrom wird in Lumen gemessen. Watt ist die physikalische Größeneinheit, die in Deutschland verwendet wird, um den Energieverbrauch darzustellen.

Beispiel: Eine normale Glühlampe mit 40 Watt strahlt etwa 400 Lumen nach allen Seiten aus. Eine LED-Lampe mit nur 4 Watt schafft ebenfalls 400 Lumen. 

Lux ist der Wert, der misst, wie viel Licht auf einer bestimmten Fläche fällt. Dabei wird berücksichtigt, welche Entfernung und in welchem Winkel die Lichtquelle zur beleuchtenden Fläche angebracht ist. Zur Errechnung wie viel Lux (lx) Sie auf einer Fläche benötigen, hilft Ihnen entweder ein Luxmeter oder Sie können mit Hilfe einer Lichtverteilungskurve und einer kleinen Formel errechnen, wie viel Lux in welcher Entfernung noch ankommt. Dabei müssen Sie einfach die Lichtstärke (Candela) durch die Entfernung (in Meter) zum Quadrat rechnen. Hört sich kompliziert an, ist aber recht einfach.

Die Beleuchtungsstärke können Sie mit folgender Formel berechnen:

Beleuchtungsstärke (E - Lux - lx) = Lichtstärke (I - Candela - cd) geteilt durch Radius² oder Abstand² E = I/r²

 

Candela ist die Maßeinheit für die Lichtstärke von gebündeltem Licht. Je kleiner der Ausstrahlwinkel desto stärker die Bündelung und umso höher der Candela-Wert.

Die Dimmbarkeit ist abhängig von der ausgesuchten Leuchte und dem jeweiligem Leuchtmittel. Sie sehen bei jeder Beschreibung der jeweiligen Leuchte ob und wie diese dimmbar ist. Leuchten mit E 27 und E 14- Fassungen sind  (in Abhängigkeit des verwendeten Leuchtmittels) grundsätzlich über einen normalen Wanddimmer regelbar. Für Leuchten mit elektronischen Trafos empfehlen wir die geeigneten Phasenabschnittsdimmer, bei herkömmlichen –magnetischen- Transformatoren, Phasenanschnittsdimmer.

Wissenswertes

Sonderaktionen und Sonderangebote finden Sie immer auf unserer Startseite unter Sale.

In der Vergangenheit wurden alte oder defekte Leuchtmittel einfach über den Hausmüll entsorgt. Seit März 2006 schreibt das Elektro-Gesetz (ElektroG) vor, dass alle so genannten Gasentladungslampen, unter anderem Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, aber auch LED-Lampen gesondert gesammelt und fachgerecht recycelt werden, da sie elektronische Bauteile enthalten.

Folgende Lampen sind gesondert zu entsorgen :

- LED-Lampen, mit Sockel (Fassung, Gewinde)
- Leuchtstofflampen, Stabförmig, Niederdruck-Entladungslampen
- Leuchtstofflampen, nicht stabförmig, Niederdruck-Entladungslampen
- Kompakt-Leuchtstofflampen, mit Stecksockel, Niederdruck-Entladungslampen
- Energiesparlampen, mit Schraubsockel, Niederdruck-Entladungslampen
- HID-Lampen, mit Sockel, Hochdruck- und Niederdruck-Entladungslampen
- Speziallampen, 2- seitig gesockelt, Xenon-Kurzbogen-Lampen

Diese müssen bei einer kommunalen Sammelstelle oder einem Wertstoffhof abgegeben werden.

Glühlampen und Halogenlampen gehören in den Hausmüll, bitte NICHT in den Glascontainer.
Da die Glasqualitäten anders sind als bei Flaschen und Gläsern, müssen diese weiterhin über den Hausmüll entsorgt werden, ansonsten würden Sie erhebliche Probleme beim Recycling verursachen.

Für den Fall, dass mal eine Energiesparlampe zu Bruch gehen sollte, bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

Sorgen Sie zunächst für gute Belüftung in den betreffenden Räumen, lüften Sie gut. Die Scherben aufsammeln oder vorsichtig zusammenkehren (Bitte keinen Staubsauger benutzen). Die Reste luftdicht verpacken (Schraubglas, o.ä.) und beim Wertstoffhof oder Schadstoffmobil, zur fachgerechten Entsorgung abgeben.